Wenige freie Plätze: Forschungswerkstatt zu Feministischen Praxen im Postdigitalen

Konstanze Schütze: Queering Technology in Arts Education – Forschungswerkstatt zu Feministischen Praxen im Postdigitalen (Exkursion) KLIPS: 16013.0003 Digitale Technologien ermöglichen die Durchlässigkeit und Plastizität von Identitäten und katalysieren dabei experiment…

Read more Wenige freie Plätze: Forschungswerkstatt zu Feministischen Praxen im Postdigitalen

Workshop & Künstler*innengespräch mit der YOUNG GIRL READING GROUP

Akademie der Avantgarde im NRW-Forum: Digital Imaginaries WORKSHOPS & KÜNSTLER*INNENGESPRÄCH MIT DER YOUNG GIRL READING GROUP. IN KOOPERATION MIT DEM INSTITUT FÜR KUNST & KUNSTTHEORIE DER UNIVERSITÄT ZU KÖLN Digitalität beschränkt sich nicht nur auf den Bereich des V…

Read more Workshop & Künstler*innengespräch mit der YOUNG GIRL READING GROUP

Exkursion zur Ausstellung CMPTR GRRRLZ im Hardware Medien Kunstverein Dortmund am 18.01.2019

Am 18.01.2019 fahren wir in den HMKV nach Dortmund und machen dort eine Führung durch die Ausstellung Cmptr Grrrlz. Wer sich anschließen möchte, kann sich bis zum 16.01.2019 bei nschroer@uni-koeln.de anmelden. Die Ausstellung Cmptr Grrrlz versammelt über 20 in…

Read more Exkursion zur Ausstellung CMPTR GRRRLZ im Hardware Medien Kunstverein Dortmund am 18.01.2019

Vortrag von Olga Holzschuh am 11.12.2018: like me

Ringvorlesung Master Intermedia Di, 11.12.2018 | 18:00 Uhr Institut für Kunst und Kunsttheorie | Block B | .theater R 2.212 | Gronewaldstraße 2 | Köln Der über den Display gebeugte Körper ist wohl eines der eingängigsten Motive, in welchem ein spezifisch zeitgenössisches Verhältnis von Technologien und ihren Nutzer*innen zum Ausdruck kommt. Solche paradigmatischen Posen und […]

Read more Vortrag von Olga Holzschuh am 11.12.2018: like me

Vortrag von Torsten Meyer am 07.11.2018: Mediologische Überlegungen zur Zeitgenossenschaft

Abstract Zeit-Genossen erleben die Welt gleichzeitig, sie befinden sich in einer raum-zeitlich gemeinsamen Welt, deren Größe – sowohl räumlich wie zeitlich – von der Beschaffenheit der jeweils geschäftsführenden Kommunikations- und Informationsmittel abhängig ist. Sie sozialisier…

Read more Vortrag von Torsten Meyer am 07.11.2018: Mediologische Überlegungen zur Zeitgenossenschaft

Gastvortrag von Marisa Olson am 09.05.2018: WellWellWell, postinternet (art) & network culture

Ringvorlesung Master Intermedia Mi, 09.05.2018 | 18:00 Uhr Institut für Kunst und Kunsttheorie | Block B | .theater R 2.212 | Gronewaldstraße 2 | Köln WellWellWell (a riff on //www.) is Marisa Olson’s newest performative project to consider the nature of life in the postinternet …

Read more Gastvortrag von Marisa Olson am 09.05.2018: WellWellWell, postinternet (art) & network culture

Vortrag von Konstanze Schütze am 09.05.2018: Mona Lisa und die Bilder der Gegenwart. Aktualisierungen für eine Kunstvermittlung am Bild

Abstract Das Internet, die Digitalisierung und die enorme Steigerung der Rechenleistungen verändern seit mehreren Jahrzehnten kulturelle Praxen online wie offline und haben so weitreichende wie durchgreifende Auswirkungen auf die Anforderungen des Alltags. Gerade die Bilder schei…

Read more Vortrag von Konstanze Schütze am 09.05.2018: Mona Lisa und die Bilder der Gegenwart. Aktualisierungen für eine Kunstvermittlung am Bild

Vortrag von Nora Perseke am 18.04.2018: Make your Code – Kunstprojekte mit Mikrocontrollern

Abstract Rolltreppen, Toaster, interaktive Kunstinstallationen: Alle gesteuert von Microcontrollern. Die Kleinstcomputer bewegen Motoren und regulieren Sensoren. Sie sind heutzutage schnell und einfach mittels visueller Programmiersprachen ansprechbar. Im Kunstbereich ist sicher …

Read more Vortrag von Nora Perseke am 18.04.2018: Make your Code – Kunstprojekte mit Mikrocontrollern

Vortrag von Kristin Klein am 08.12.2017: Über künstlerische Strategien des Brandings am Beispiel von »New Eelam«

Abstract NEW EELAM, ein Start-Up der Künstler*innen Christopher Kulendran Thomas und Annika Kuhlmann, spekuliert mit der Möglichkeit (globaler) postkapitalistischer Gesellschaftsformen. Es imaginiert Szenarien für das Leben einer wachsenden Klasse weltweitgewordener Nomad*innen, …

Read more Vortrag von Kristin Klein am 08.12.2017: Über künstlerische Strategien des Brandings am Beispiel von »New Eelam«

Vortrag von Manuel Zahn am 20.10.2017: Ästhetische Praxis als Medienkritik. Einführende Überlegungen und Fragen

Der erste Workshop in der Reihe Ästhetische Praxis als Medienkritik widmet sich dem Verhältnis von postdigitalen jugend­kulturellen Praktiken und dem medienpädagogischen Begriff der Medienkritik. Angesichts der aktuellen jugend- und popkulturellen Medienpraktiken, die mit Begriff…

Read more Vortrag von Manuel Zahn am 20.10.2017: Ästhetische Praxis als Medienkritik. Einführende Überlegungen und Fragen

Older posts