Gastvortrag von Fabian Ginsberg am 28.11.2018: Scripted Reality

Kunstpädagogische Positionen Mi, 28.11.2018 | 16 Uhr Institut für Kunst & Kunsttheorie | Block B | .theater R 2.212 | Gronewaldstraße 2 | Köln Fabian Ginsberg stellt seinen 2015 erschienenen Essayband „Quallenkopf – Der Tausch von Verwandlung“ vor. Besonderes Augenmerk wird auf das Konzept des Index der Intentionalität gerichtet. Die praktische Seite des Vortrags geht den […]

Read more Gastvortrag von Fabian Ginsberg am 28.11.2018: Scripted Reality

Vortrag Konstanze Schütze am 09.05.2018: Mona Lisa und die Bilder der Gegenwart. Aktualisierungen für eine Kunstvermittlung am Bild

Abstract Das Internet, die Digitalisierung und die enorme Steigerung der Rechenleistungen verändern seit mehreren Jahrzehnten kulturelle Praxen online wie offline und haben so weitreichende wie durchgreifende Auswirkungen auf die Anforderungen des Alltags. Gerade die Bilder schei…

Read more Vortrag Konstanze Schütze am 09.05.2018: Mona Lisa und die Bilder der Gegenwart. Aktualisierungen für eine Kunstvermittlung am Bild

Vortrag Nora Perseke am 18.04.2018: Make your Code – Kunstprojekte mit Mikrocontrollern

Abstract Rolltreppen, Toaster, interaktive Kunstinstallationen: Alle gesteuert von Microcontrollern. Die Kleinstcomputer bewegen Motoren und regulieren Sensoren. Sie sind heutzutage schnell und einfach mittels visueller Programmiersprachen ansprechbar. Im Kunstbereich ist sicher …

Read more Vortrag Nora Perseke am 18.04.2018: Make your Code – Kunstprojekte mit Mikrocontrollern

Vortrag Torsten Meyer am 25.10.2017: Anderes Zeigen. Der Curatorial Turn in der Kunstpädagogik

Abstract Kunstlehrer*innen nach dem Curatorial Turn stelle ich mir vor als Inszenierer*innen von Kunst als Lernumgebung. Ihre Methode ist die Kuration: die Pflege des Diskurses als Sorge um die Diskussion. Sie versammeln die Aufmerksamkeit ihrer Schüler*innen um das kuratorische …

Read more Vortrag Torsten Meyer am 25.10.2017: Anderes Zeigen. Der Curatorial Turn in der Kunstpädagogik