Vortrag Manuel Zahn: Kritik und Subjektivität in post-digitalen Gesellschaften