Gastvortrag von Fabian Ginsberg am 28.11.2018: Scripted Reality

Abstract Fabian Ginsberg stellt seinen 2015 erschienenen Essayband „Quallenkopf – Der Tausch von Verwandlung“ vor. Besonderes Augenmerk wird auf das Konzept des Index der Intentionalität gerichtet. Die praktische Seite des Vortrags geht den Bedingungen des ärgerlichen Proble…

Read more Gastvortrag von Fabian Ginsberg am 28.11.2018: Scripted Reality

Gastvortrag von Niclas Stockel am 04.12.2018: Musik/Video 2018 – Zwischen digitaler Web-Ästhetik und analoger Nostalgie

Ringvorlesung Master Intermedia Di, 04.12.2018 | 18:00 Uhr Institut für Kunst und Kunsttheorie | Block B | .theater R 2.212 | Gronewaldstraße 2 | Köln Das Musikvideo im Jahr 2018 lässt einige interessante Beobachtungen zu. Zum einen sind Tendenzen und Transformationen auszumachen, die zunehmend die Bildwelten der Netzkultur inkorporieren. Zum anderen entstehen zeitgleich zur ästhetischen […]

Read more Gastvortrag von Niclas Stockel am 04.12.2018: Musik/Video 2018 – Zwischen digitaler Web-Ästhetik und analoger Nostalgie

Gastvortrag von Fabian Ginsberg am 28.11.2018: Scripted Reality

Kunstpädagogische Positionen Mi, 28.11.2018 | 16 Uhr Institut für Kunst & Kunsttheorie | Block B | .theater R 2.212 | Gronewaldstraße 2 | Köln Fabian Ginsberg stellt seinen 2015 erschienenen Essayband „Quallenkopf – Der Tausch von Verwandlung“ vor. Besonderes Augenmerk wird auf das Konzept des Index der Intentionalität gerichtet. Die praktische Seite des Vortrags geht den […]

Read more Gastvortrag von Fabian Ginsberg am 28.11.2018: Scripted Reality

Gastvortrag von Cornelia Sollfrank am 6.11.2018: Auf der Suche nach der verlorenen Information – von kreativen Algorithmen und konnektiven Ressourcen

Abstract In ihrem Vortrag stellt Cornelia Sollfrank Beispiele aus ihrer eigenen künstlerischen Praxis sowie ihrer Forschung im Bereich digitaler Commons vor und diskutiert sie. Der Netzkunstgenerator (net.art generator), ein Computerprogramm, das die Grundfrage nach der schöpferi…

Read more Gastvortrag von Cornelia Sollfrank am 6.11.2018: Auf der Suche nach der verlorenen Information – von kreativen Algorithmen und konnektiven Ressourcen

Gastvortrag von Kolja Reichert am 09.06.2018: Künstler, Marke und Werk in der Hyperzirkulation

Abstract In der frenetischen Öffentlichkeit des Streaming-Zeitalters wird das Kunstobjekt zum Token und zur Kulisse für Inszenierungen von „Kunst“. Seine Aura überträgt sich auf Institutionen und Galerien, also auf alles, wo sich „Kunst“ ereignet. Das wird an Fallbeispielen wie d…

Read more Gastvortrag von Kolja Reichert am 09.06.2018: Künstler, Marke und Werk in der Hyperzirkulation

Gastvortrag von Florian Mehnert am 08.06.2018: Von Waldprotokollen (2013) bis Freiheit 2.0 (2018)

Abstract Die Veranstaltungsreihe Art & Algorithms präsentiert und diskutieret an drei Abenden im NRW-Forum Düsseldorf jeweils eine künstlerische Arbeit zum Thema Big Data. In der ersten Veranstaltung am 12. Oktober 2018 war der Künstler Florian Mehnert zu Gast, der in den let…

Read more Gastvortrag von Florian Mehnert am 08.06.2018: Von Waldprotokollen (2013) bis Freiheit 2.0 (2018)

Gastvortrag von Benjamin Jörissen am 08.06.2018: TOP 3 DIY educational theory hacks THAT REALLY WORK!

Abstract Die zentrale Frage des Ankündigungstextes dieser Tagung nach „relevanten Gegenstände künstlerischer und pädagogischer Praxen im Kontext einer postdigitalen Gegenwart“ lässt sich um die Frage ergänzen, was eigentlich die relevanten Formen pädagogischer Praxen sein werden….

Read more Gastvortrag von Benjamin Jörissen am 08.06.2018: TOP 3 DIY educational theory hacks THAT REALLY WORK!

Gastvortrag von Inke Arns am 07.06.2018: Von alien matter zur Welt ohne Uns

Abstract Inke Arns spricht über zwei aktuelle, von ihr kuratierte Ausstellungen: Die Welt Ohne Uns (HMKV Dortmund, Ljubljana, Rijeka 2016/17) und alien matter (transmediale Festival, HKW Berlin, 2017). „Alien matter“ ist eine vom Menschen gemachte, ihm aber gleichzeitig radikal f…

Read more Gastvortrag von Inke Arns am 07.06.2018: Von alien matter zur Welt ohne Uns

Gastvortrag von Stefanie Marlene Wenger am 07.06.2018: Post-digital Display

Abstract In meinem Forschungsprojekt gehe ich von der Beobachtung aus, dass die post-digitale Kunstproduktion seit dem Web 2.0 und der Kommerzialisierung des Internets sich affirmativ gegenüber ökonomischen Strukturen verhält. Künstler*innen schaffen gegenwärtig Werke, die auf st…

Read more Gastvortrag von Stefanie Marlene Wenger am 07.06.2018: Post-digital Display

Gastvortrag von Artie Vierkant am 07.06.2018: The Image Object

Abstract Artist Artie Vierkant will discuss his practice as an exploration of methods of working within the interstices between material and immaterial objecthood. As the way we both produce and interact with images and objects has evolved in the “post-internet” age, so too has t…

Read more Gastvortrag von Artie Vierkant am 07.06.2018: The Image Object

Older posts